Grün ist die Liebe

Kommunalwahl in Niedersachsen

Am 11. September 2016 ist es wieder soweit – in Niedersachsen sind wieder Kommunalwahlen. Dann sind die BürgerInnen Niedersachsens aufgerufen, die Ratsfrauen und Ratsherren in den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden sowie die Kreistagsabgeordneten und die Regionsabgeordneten für die rund 2.200 kommunalen Vertretungen für die nächsten fünf Jahre zu wählen. Aktiv wahlberechtigt sind all diejenigen EU-Bürger/innen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens sechs Monaten ihren (Haupt-)Wohnsitz im Wahlgebiet haben. Passiv wahlberechtigt (d.h. wählbar) ist jede/r Wahlberechtigte/r, der oder die das 18. Lebensjahr vollendet hat, seit mindestens 6 Monaten ihren/seinen Wohnsitz im Wahlgebiet hat und die/der seit mindestens einem Jahr Bürger/in eines EU-Staates ist.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren