Termine

Mai
6
Mo
Mai-Stammtisch @ Isenbütteler Hof
Mai 6 um 19:00
Mai
11
Sa
Demo für das Klima und gegen die A39 @ Hauptbahnhof Wolfsburg
Mai 11 um 11:00

Am Samstag 11. Mai 2019 lädt der BUND mit weiteren Organisation zur Demo für das Klima und gegen die A39 ein.

11:00 Uhr Treffen am Hbf. in Wolfsburg.

Demo in Wolfsburg am 11.05.2019 für das Klima und gegen die A39Geplanter Ablauf:

  1. Demonstrationszug durch die Innenstadt
  2. Fahrradtour nach Jembke/Tappenbeck
  3. Zurück zum Bahnhof in Wolfsburg

Der Protest der Schüler*innen mit dem „Fridays for Future“ gegen die Untätigkeit der alten Generationen beim Klimaschutz, hat den BUND-Gifhorn dazu bewogen, mal selbst wieder aktiv zu werden.

Ein weiterer Grund ist die Klage beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzeig gegen den geplanten Bauabschnitt 7 (Tappenbeck-Ehra) mit der Mega-Rastanlage zwischen Jembke und Tappenbeck. Hier kann lokaler Widerstand durchaus hilfreich sein für eine weise Entscheidung.

Für das leibliche Wohl am Sportplatz Tappenbeck ist gesorgt.

Mai
21
Di
EUROPA. MACHT. FRIEDEN @ Hotel Nöhre
Mai 21 um 19:00
EUROPA. MACHT. FRIEDEN @ Hotel Nöhre

Liebe Freundinnen und Freunde,

unser Grüner Bundestagsabgeordneter Ottmar von Holtz ist am 21.Mai um 19:00 Uhr Hotel Nöhre in Wittingen ist zu Gast für eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu europäischer Friedens- und Entwicklungspolitik.

Europa beweist, dass alte Feinde zu Freunden werden können. Europa beweist, dass Gemeinschaft Wohlstand sichern kann. Europa beweist, dass Frieden bewusst geschaffen werden kann. Aber das ist kein Selbstläufer. Die Friedensdividende wird nur ausgezahlt, wenn wir in Frieden investieren.

Die Welt ist in Unordnung, alte Machtverhältnisse gelten nicht mehr, die Zahl gewaltsam ausgetragener Konflikte scheint ständig zu steigen. Die Europäische Union hat heute die Chance, ihre Rolle als internationale Friedensakteurin auszubauen. Mit ziviler Krisenprävention und Entwicklungszusammenarbeit besitzt die EU bereits friedenspolitische Handlungsoptionen. Doch sie nutzt diese Möglichkeiten nur unzureichend. Wir sehen, dass Europa auch militärisch zusammenrückt. Doch rein militärische Lösungen und Ertüchtigungen greifen zu kurz und befrieden Konflikte nicht dauerhaft. In diesem Spannungsfeld ist unser Engagement wichtiger denn je – damit der Krieg nicht nach Europa kommt und anderswo ein Ende hat.

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gifhorn lädt alle Interessierten herzlich ein, sich aktiv in die Diskussion einzubringen!

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend

Mit grünen Grüßen

Pesi Daver und Frank Höpner

 

 

 

 

Mai
22
Mi
Europa auf deiner Tasche- Aktion mit Ottmar von Holtz MdB
Mai 22 um 10:00 – 12:00
Europa auf deiner Tasche- Aktion mit Ottmar von Holtz MdB

Europa kann man sehen – demnächst auch auf allen Textilien: am 22.Mai von 10:00 bis 12:00 Uhr im Steinweg( Fußgängerzone) auf Höhe der Commerzbank in Gifhorn bedruckt der Bundestagsabgeordnete Ottmar von Holtz bei seiner Siebdruckstation Turnbeutel mit unterschiedlichen Europamotiven. Wer will, kann auch selbst zu Farbe, Sieb und Rakel greifen und ein Motiv auf den Stoff bringen.

 „Es ist uns besonders wichtig ein deutliches Zeichen für Europa zu setzen……..“ Die Turnbeutel, die Ottmar von Holtz mitbringt, werden gerne an Interessierte als Statement pro Europa verschenkt. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an

 

Mai
26
So
Wahlparty zur Europa- und zur Bürgermeisterwahl @ Grüne Geschäftsstelle im Speicherhof
Mai 26 um 17:30
Wahlparty zur Europa- und zur Bürgermeisterwahl @ Grüne Geschäftsstelle im Speicherhof

Einladung
Liebe Freundinnen und Freunde,
wenn am Abend des 26. Mai die Ergebnisse der Europawahlen öffentlich werden, ist zu
hoffen, dass es den Gegnern des Neuen Europa nicht gelungen ist, durch Ihre
permanente anti-europäische Propaganda über Gebühr Stimmen abzugreifen.
Der Grüne Wahlkampf war intensiv und wurde auch von unseren neuen Mitgliedern mit
voller Kraft unterstützt. Dank dafür!
Und auch Nicoles Wahlkampf für das Amt zur Bürgermeisterin in Gifhorn kann nur als
furios, engagiert und kompetent bezeichnet werden.
Es gibt also Gründe genug, sich außerhalb einer Kreismitgliederversammlung zu treffen
und gemeinsam zu feiern. Sei es Nicole und unser (hoffentlich) positives Ergebnis bei
der Europawahl.
Wir beginnen gegen 17.30 Uhr in der Geschäftsstelle, Steinweg 10 in Gifhorn . Es wird
Essen (Suppe) und Trinken geben und natürlich eine entsprechende TV-Übertragung.
Wir freuen und auf Euch und verbleiben mit Grünen Grüßen

Franky und Pesi, Sprecher für den KV Gifhorn

Gäste sind herzlich willkommen

Jun
5
Mi
Kreismitgliederversammlung
Jun 5 um 19:00
Kreismitgliederversammlung

E I N L A D U N G

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

wenn wir, Franky und Pesi, nach nunmehr fast acht Jahren die für uns letzte Einladung zu einer Kreismitgliederversammlung aussprechen, ist das für uns eine besondere Einladung. Daher haben wir den Kultbahnhof gebucht und werden auch für Essen und Trinken sorgen.

Wie bereits auf unserer letzten Kreismitgliederversammlung angekündigt, werden wir nicht noch einmal für das Amt als Kreissprecher kandidieren. Und um eventuellen Spekulationen vorzubeugen: Es gibt weder die oft dubiosen „persönlichen Gründe“ oder gar Unstimmigkeiten, es ist einfach an der Zeit für neue Kreissprecher*innen, Zeit für neue Ideen, Zeit zu gehen, bevor wir herausgetragen werden.

 

Hiermit laden wir Dich/Euch zur öffentlichen

Kreismitgliederversammlung von B’90/DIE GRÜNEN

am 5. Juni 2019 um 19.00 Uhr

in den Kultbahnhof – Gifhorn ein.

 

Wir schlagen folgende Tagesordnung vor:

 

  1. Begrüßung und Eröffnung der Sitzung
  2. Feststellen der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  3. Bericht und Aussprache zur Europawahl – Viola von Cramon ist eingeladen, weiß aber noch nicht, ob sie teilnehmen kann.
  4. Bericht und evt. Planungen zur Bürgermeister- Stichwahl am 16. Juni in Gifhorn
  5. Rechenschaftsbericht des Vorstands
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfer*in
  8. Wahl: Kreissprecherin bzw. Kreissprecherin und weitere Mitglieder (bis zu 7)
  9. Wahl: Kreiskassierer*in
  10. Wahl: Drei Delegierte für die Regionskonferenz, sowie mind. 3 Ersatzdelegierte
  11. Alles vorüber wir reden wollen

Wir freuen uns auf Euch und verbleiben mit Grünen Grüßen

Pesi Daver und Franky Höpner,

Sprecher für den Kreisverband B‘ 90/ DIE GRÜNEN im LK Gifhorn

Nov
25
Mo
Nein zu Gewalt an Frauen!
Nov 25 ganztägig

Alljährlich am 25. November findet der von den Vereinten Nationen deklarierte Internationale Tag zur Beseitigung jeder Form von Gewalt gegen Frauen statt. Hintergrund für die Entstehung des Aktionstags war die Verschleppung, Vergewaltigung und Ermordung von drei Frauen im Jahr 1960 in der Dominikanischen Republik durch Soldaten des ehemaligen Diktators Trujillo. Seit dem 25. November 1981 wird weltweit durch Aktionen, Veranstaltungen und Tagungen von Frauenprojekten und Initiativen, aber auch von staatlicher Seite zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen und Kinder aufgerufen.

Bundestagsrede von Ulle Schauws 27.04.2017 – Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt

Weitere Informationen: Terre des femmes, Menschenrechte für die Frau e.V. frauenrechte.de

Dez
5
Do
Internationaler Tag des Ehrenamtes
Dez 5 ganztägig
Internationaler Tag des Ehrenamtes

Wir sagen DANKE!

Der 5. Dezember ist der internationale Tag des Ehrenamtes. Viele Millionen Menschen bringen sich auch in Deutschland ehrenamtlich ein. Bei der freiwilligen Feuerwehr oder im Sportverein, in Verbänden und Organisationen, in politischen Parteien, in der Obdachlosen- und Flüchtlingshilfe. Häufig auch im familiären Umfeld, z.B. durch die Pflege ihrer Angehörigen.Der selbstlose und oft stille Einsatz von Freiwilligen neben ihren Berufen und ihrem Familienleben beweist, dass Solidarität und Menschlichkeit weiterhin eine feste Größe und integraler Bestandteil unseres solidarischen Zusammenlebens in Deutschland sind.Anmerkung: 90 % der Menschen, die sich in politischen Parteien engagieren, tun das ehrenamtlich. Auch in unserer Partei.
Jan
27
Mo
Holocaust-Gedenktag
Jan 27 ganztägig
Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Die Erinnerung an den Holocaust darf nie verblassen, das ist und bleibt unsere politische und moralische Pflicht. Demokratie und Rechtsstaatlichkeit muss jeden Tag aufs Neue gegen ihre Feinde erkämpft und verteidigt werden. Das und nichts anderes heißt es, die Verantwortung aus der Geschichte anzunehmen.

Internationaler und bundesweiter Gedenktag

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er ist als Jahrestag bezogen auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs.

Mrz
22
So
Weltwassertag
Mrz 22 ganztägig

Ziel des Internationalen Weltwassertages ist es, auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam zu machen.

Die UN lädt ihre Mitgliedsstaaten dazu ein, diesen Tag zur Einführung von UN-Empfehlungen zu nutzen und konkrete Aktionen in ihren Ländern zu fördern. Jedes Jahr übernimmt eine der vielen UN-Agenturen, die mit dem Thema Wasser befasst sind, die Leitung bei der Förderung und Koordinierung internationaler Aktionen für den Weltwassertag.

https://de.wikipedia.org/wiki/Weltwassertag