Termine

Sep
22
Fr
Einladung zum Kinoabend @ Kino Wittingen
Sep 22 um 20:00 – 22:30
Einladung zum Kinoabend @ Kino Wittingen | Wittingen | Niedersachsen | Deutschland
„More than Honey“

 

Weltweit gibt es seit Jahren ein dramatisches  Bienensterben. Ob in Australien, Chile oder auch in Deutschland –diese für unsere Nahrungsmittel so wichtigen Insekten sind Opfer zahlreicher Insektizide, Monokulturen und auch der weltweiten Massentierhaltung. In fünfjähriger Arbeit haben der Schweizer Regisseur Markus Imhoof und sein Team sowie Imker aus aller Welt eine bewegende und detailreiche Dokumentation zum Bienensterben gedreht.

Der Kreisverband der Grünen im Landkreis Gifhorn lädt zu zwei Vorstellungen, jeweils um 20:00 Uhr ein: Am Mittwoch, 20. September im Gifhorner Kino, im Steinweg und am Freitag, 22. September im Kino Wittingen, im Umweg – dort wird es eine besondere Vorstellung sein, denn es ist der erste Kinoabend nach einer langen Umbaupause.

 

Der Eintritt ist frei, der Kreisverband bittet um eine Spende für ein Bienenprojekt.

 

Nach den Vorführungen besteht die Möglichkeit mit den Gifhorner Landtagskandidaten Imke Byl und Christian Schroeder ins direkte Gespräch zu kommen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Sep
29
Fr
Infoveranstaltung im Drömling
Sep 29 um 14:00 – 16:00
Einladung

 

Der Drömling ist ein grenzübergreifendes Feuchtgebiet, das in großen Teilen als Natur- und Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen ist. Das Gebiet ist Teil des Grünen Bandes. Welches Potential der Drömling für Mensch und Natur bietet und welche Bedeutung der Erhalt für die biologische Vielfalt hat, ist der Bevölkerung nicht immer bekannt. Der Naturschutz Bromer Land verfolgt aus diesem Grunde schon seit Längerem die Idee, im Drömling ein Naturschutz- und Tourismuszentrum aufzubauen, um den Menschen diese Region erlebbarer zu machen. Ein sanfter Tourismus und Naturschutzbildung ist das Ziel.

 

Am  Freitag, den 29.September laden der Kreisverband der Grünen in Gifhorn und Wilfried Sievers vom NBL zu einer Informationsveranstaltung ein.
Christian Schroeder

Christian Schroeder

Imke Byl

Diskutieren sie mit ihm und der Landtagskandidatin Imke Byl sowie dem Kandidaten für den Nordkreis, Christian Schroeder über die perspektivischen Möglichkeiten und verschaffen sie sich einen Eindruck über das Vorhaben. Wir treffen uns um 14 Uhr an der ehemaligen Zollstation am Mittellandkanal/Rühen (Gaststätte Jorgos).

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

Okt
14
Sa
„Kneipengespräche“ mit Christian Schroeder
Okt 14 um 20:00
"Kneipengespräche" mit Christian Schroeder

Liebe Wählerinnen und Wähler

Am Sonnabend  14. Oktober laden der Kreisverband der GRÜNEN und Landtagskandidat Christian Schroeder zur Veranstaltung „Kneipengespräche“ ein.

In lockerer Atmosphäre kann dem Kandidaten Christian Schroeder vor der Landtagswahl auf den Zahn gefühlt werden. Zum kulturellen Gelingen des Abends wird handgemachte Musik von „Herrengedeck“ und dem Mann mit der rauchigsten Stimme im Isenhagener Land, Michael Hitschold, beitragen.

Der Eintritt ist frei.

Los geht es um 20 Uhr in der „Radener Deele“ in Rade bei Wittingen.

Okt
15
So
Wahlparty am Sonntag
Okt 15 um 17:30
Wahlparty am Sonntag

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

für dieses Jahr laden wir Dich und Euch zur letzten Wahlparty ein. Wie Ihr wisst, wird am Sonntag der neue Landtag gewählt und Grüns werden dabei eine wichtige Größe sein.

 

Für Getränke und Bratwurst ist gesorgt, anderes Grillgut kann gerne mitgebracht werden. Getränke sind ebenfalls vorhanden.

 

Schön wäre es, wenn Ihr ein wenig zum Büfett beitragen könntet.

 

Wir treffen uns ab 17.30 Uhr im Grünen Laden.

 

Bis  Sonntag

 

Apr
19
Do
Biologische Vielfalt „Was kann ich im Kleinen tun“ @ Kleingartenverein Ein Stückchen Heimat e.V. Gamsen
Apr 19 um 18:00 – 19:30
Biologische Vielfalt  „Was kann ich im Kleinen tun“ @ Kleingartenverein Ein Stückchen Heimat e.V. Gamsen  | Gifhorn | Niedersachsen | Deutschland

Biologische Vielfalt  

„Was kann ich im Kleinen tun“

Jeder kann dazu beitragen den Lebensraum für Bienen und Insekten zu erhalten. Christian Schroeder aus Rade bei Wittingen  wird Tipps und Anregungen geben, damit es weiterhin in unseren Gärten summt und krabbelt.

19.04.2018 um 18 Uhr

Kleingartenverein Ein Stückchen Heimat e.V. Gamsen Platendorfer Str. 1, 38518 Gifhorn

Wir freuen uns auf  Euch   OV Gifhorn      

Jun
26
Di
Imke Byl in Wittingen @ Bennet's Restaurant
Jun 26 um 18:30
Imke Byl in Wittingen @ Bennet's Restaurant | Wittingen | Niedersachsen | Deutschland

Imke Byl im Gespräch

Am 26. Juni 2018 lädt Imke Byl, Abgeordnete aus Gifhorn im niedersächsischen Landtag, ab 18:30 Uhr zu einer Bürger*innensprechstunde in Bennett’s Restaurant & Hotel, Bahnhofstr. 51, 29378 Wittingen ein.  Zur Terminierung der Gespräche wird um Anmeldung per Mail an oder per Telefon unter 0511-3030-3325 gebeten. Nach Wunsch, können Sie bei der Anmeldung bereits ein Gesprächsthema angeben. Byl ist in ihrer Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Sprecherin für Umwelt, Energie, Klimaschutz und Frauenpolitik. Selbstverständlich können Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen auch zu allen Themen der niedersächsischen Landespolitik anbringen.

 

Wann: Dienstag, 26. Juni 2018 ab 18:30 Uhr

Wo: Bennett’s Restaurant & Hotel, Bahnhofstr. 51, 29378 Wittingen

Imke Byl

Mitglied des Landtags

Aug
31
Fr
Offener GRÜNEN Treff in Wittingen @ Tito's
Aug 31 um 19:00
Offener GRÜNEN Treff in Wittingen @ Tito's | Wittingen | Niedersachsen | Deutschland

Offener GRÜNER Stammtisch im Nordkreis:

Am Freitag, den 31.August treffen wir uns um 19:00Uhr im Tito’s, Posener Straße 8, in Wittingen.

Radwege, Grünstreifen, und Kita …Themen gibt es genug und es darf auch NEUES mitgebracht werden. Auch neue Gesichter sind herzlich willkommen.

Christian Schroeder

 

Nov
30
Fr
GRÜNER Stammtisch in Knesebeck @ Knesebecker Hof, Knesebeck
Nov 30 um 19:00
GRÜNER Stammtisch in Knesebeck @ Knesebecker Hof, Knesebeck

Einladung

Am Freitag, den 30. November findet um 19:00Uhr der GRÜNE Stammtisch im

Knesebecker Hof in Knesebeck statt.

Gäste sind herzlich Willkommen!

Apr
26
Fr
GRÜN trifft Hoppmann @ Radener Deele
Apr 26 um 19:00 – 20:00
GRÜN trifft Hoppmann @ Radener Deele

Unter dem Motto „Grün trifft Hoppmann“ stellt sich der Bürgermeisterkandidat Uwe Hoppmann (CDU) am kommenden Freitag, 26. April den Fragen der grünen Wählerschaft. Im MIttelpunkt stehen ökologische Belange der Stadt. Die Veranstaltung beginnt um 19:00Uhr in der Radener Deele. Seit der Kommunalwahl arbeiten im Wittinger Stadtrat und im Ortsrat GRÜNE und CDU zusammen. Wir Grüne unterstützen Hoppmanns Kandidatur.

Mai
21
Di
EUROPA. MACHT. FRIEDEN @ Hotel Nöhre
Mai 21 um 19:00
EUROPA. MACHT. FRIEDEN @ Hotel Nöhre

Liebe Freundinnen und Freunde,

unser Grüner Bundestagsabgeordneter Ottmar von Holtz ist am 21.Mai um 19:00 Uhr Hotel Nöhre in Wittingen ist zu Gast für eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu europäischer Friedens- und Entwicklungspolitik.

Europa beweist, dass alte Feinde zu Freunden werden können. Europa beweist, dass Gemeinschaft Wohlstand sichern kann. Europa beweist, dass Frieden bewusst geschaffen werden kann. Aber das ist kein Selbstläufer. Die Friedensdividende wird nur ausgezahlt, wenn wir in Frieden investieren.

Die Welt ist in Unordnung, alte Machtverhältnisse gelten nicht mehr, die Zahl gewaltsam ausgetragener Konflikte scheint ständig zu steigen. Die Europäische Union hat heute die Chance, ihre Rolle als internationale Friedensakteurin auszubauen. Mit ziviler Krisenprävention und Entwicklungszusammenarbeit besitzt die EU bereits friedenspolitische Handlungsoptionen. Doch sie nutzt diese Möglichkeiten nur unzureichend. Wir sehen, dass Europa auch militärisch zusammenrückt. Doch rein militärische Lösungen und Ertüchtigungen greifen zu kurz und befrieden Konflikte nicht dauerhaft. In diesem Spannungsfeld ist unser Engagement wichtiger denn je – damit der Krieg nicht nach Europa kommt und anderswo ein Ende hat.

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gifhorn lädt alle Interessierten herzlich ein, sich aktiv in die Diskussion einzubringen!

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend

Mit grünen Grüßen

Pesi Daver und Frank Höpner