Termine

Nov
28
Mi
GRÜNER Tisch OV Brome/Boldecker Land @ Sportheim
Nov 28 um 19:30
GRÜNER Tisch OV Brome/Boldecker Land @ Sportheim | Rühen | Niedersachsen | Deutschland

Liebe Grüne im OV Brome – Boldecker Land
Europa ist die Bedingung dafür, dass wir unsere Probleme in den Griff bekommen.
Klimakrise, Finanzbesteuerung, etwas, dass halbwegs Frieden ähnelt, das alles geht nicht ohne Europa. (Robert Habeck)

Wir möchten Euch zum letzten „GRÜNEN Tisch“ in diesem Jahr einladen. Hierzu treffen wir uns am
28. November 2018, 19:30 Uhr, in der Gaststätte Sportheim, Giebelstraße 1, Rühen

Unsere Mandatierten werden uns über den aktuellen Status in den Räten berichten und für Eure Fragen zur Verfügung stehen.
Danach bleibt uns noch genügend Zeit um über all das zu Reden was Euch bewegt.

Mit grünen Grüßen,
Wiebke, Norbert und Franky

Gäste sind herzlich willkommen

Nov
30
Fr
GRÜNER Stammtisch in Knesebeck @ Knesebecker Hof, Knesebeck
Nov 30 um 19:00
GRÜNER Stammtisch in Knesebeck @ Knesebecker Hof, Knesebeck

Einladung

Am Freitag, den 30. November findet um 19:00Uhr der GRÜNE Stammtisch im

Knesebecker Hof in Knesebeck statt.

Gäste sind herzlich Willkommen!

Dez
1
Sa
BYE BYE PLASTIK @ Rewe Markt in Brome
Dez 1 um 8:30
BYE BYE PLASTIK @ Rewe Markt in Brome

Bye Bye Plastik – Es geht weiter!

Bitte beachten Sie unsere Informationsveranstaltung am 01.12.2018 vor dem Rewe-Markt.

Wir, eine unabhängige Projektgruppe aus Brome und Umgebung, möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und bitten um Ihre Mithilfe.
Plastikabfälle sind nicht abbaubar; im Alltag werden wir so oft mit Plastikteilen konfrontiert, dass eine Sensibilisierung dringend notwendig wird.
400 Millionen Tonnen Plastik wird jährlich produziert, davon landen 8 – 10 Millionen Tonnen im Müll.
Mikroplastik ist allgegenwärtig und gelangt weltweit in die Gewässer. Von dort geht es weiter bis in die Nahrungskette von Mensch und Tier!
Nehmen Sie die Möglichkeit wahr, mit uns ins Gespräch zu kommen, wir freuen uns auf Sie.

Mrz
8
Fr
Aktion zum Frauentag @ Steinweg (Fuzo) in Gifhorn Höhe Volksbank
Mrz 8 um 14:00
Aktion zum Frauentag @ Steinweg (Fuzo) in Gifhorn Höhe Volksbank

ALLES AUF GLEICH

Seit über 30 Jahren kämpfen GRÜNE für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen.

Gemeinsam mit anderen Feministinnen habe wir viel erreicht. Die Lücken im Sexualstrafrecht wurden geschlossen, die Erwerbsquote von Frauen steigt, Frauen haben gute Bildungs- und Berufsabschlüsse.

Doch es gibt noch einiges zu tun, denn wir wollen tatsächliche Gleichberechtigung durchsetzten, im Berufsalltag, in der Familie, überall.

Außerdem ist das, was wir bisher erreicht haben, in Gefahr! Rechte Kräfte wollen die Gleichberechtigung zurückdrehen. Dem stellen wir uns entgegen. Wie setzten uns für eine Gesellschaft ein, in der Frauen selbst bestimmen können, wie sie leben wollen und in der alle Menschen die gleichen Rechte haben – unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft, ihrem Glauben und ihren Fähigkeiten.

Um zum Thema Geschlechtergerechtigkeit mit Frauen und Männern ins Gespräch zu kommen, planen der GRÜNE Kreisverband gemeinsam mit der GRÜNEN Jugend eine Aktion am Frauentag, dem 8. März im Steinweg (Fußgängerzone) in Gifhorn, in Höhe der Volksbank ab 14:00 Uhr.

Viola von Cramon, Kandidatin für das Europaparlament und die Landtagsabgeordnete Imke Byl werden an der Aktion teilnehmen und für Gespräche zur Verfügung stehen.

Apr
26
Fr
Was bedeutet das Unesco Biosphärenreservat Drömling für uns @ Gaststätte Jorgos am Kanal
Apr 26 um 17:00
Was bedeutet das Unesco Biosphärenreservat Drömling für uns @ Gaststätte Jorgos am Kanal

EINLADUNG

Mittendrin und auch als Nachbar, was bedeutet das Unesco Biosphärenreservat Drömling für uns?


Die Ausweisung des Drömlings, in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen, als anerkanntes Unesco Biosphärenreservat steht kurz vor dem Abschluss. Welche Chancen, welcher Nutzen ergeben sich daraus für unsere Regionen?

Zum Einen, ein gemeinsames Projekt mit unseren Nachbarn in Sachsen-Anhalt zu gestalten, das länderübergreifend viel Potential für die Zukunft enthält. Zum Anderen für uns alle, ein Grund stolz darauf zu sein, ein besonderes Landschaftsgebiet direkt vor der Haustür zu haben. Was bedeutet es für die Bereiche Klima – Natur- und Umweltschutz?

Welche nachhaltigen Entwicklungen können sich daraus für die Kulturlandschaft, den Tourismus und unsere Freizeitgestaltung ergeben?

Diese und andere Fragen können auf einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Biosphärenreservat Drömling geklärt werden, zu der die Fraktion der Samtgemeinde Brome und der Ortsverband Brome/Boldecker Land BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einladen.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 26. April um 17 Uhr in der Gaststätte „Jorgos am Kanal“ Oebisfelderstraße 100 in Rühen statt.

Referenten zu diesen Themen sind: Frau Juliane Rutkowski und Herr Wolfgang Sender von der Naturparkverwaltung Drömling, das grüne Kreistagsmitglied Frank- Markus Warnecke, die grüne Landtagsabgeordnete Imke Byl und die Europa-Kandidatin der GRÜNEN Viola von Cramon.

Viele Grüße

Astrid Leibach

GRÜN trifft Hoppmann @ Radener Deele
Apr 26 um 19:00 – 20:00
GRÜN trifft Hoppmann @ Radener Deele

Unter dem Motto „Grün trifft Hoppmann“ stellt sich der Bürgermeisterkandidat Uwe Hoppmann (CDU) am kommenden Freitag, 26. April den Fragen der grünen Wählerschaft. Im MIttelpunkt stehen ökologische Belange der Stadt. Die Veranstaltung beginnt um 19:00Uhr in der Radener Deele. Seit der Kommunalwahl arbeiten im Wittinger Stadtrat und im Ortsrat GRÜNE und CDU zusammen. Wir Grüne unterstützen Hoppmanns Kandidatur.

Mai
11
Sa
Demo für das Klima und gegen die A39 @ Hauptbahnhof Wolfsburg
Mai 11 um 11:00

Am Samstag 11. Mai 2019 lädt der BUND mit weiteren Organisation zur Demo für das Klima und gegen die A39 ein.

11:00 Uhr Treffen am Hbf. in Wolfsburg.

Demo in Wolfsburg am 11.05.2019 für das Klima und gegen die A39Geplanter Ablauf:

  1. Demonstrationszug durch die Innenstadt
  2. Fahrradtour nach Jembke/Tappenbeck
  3. Zurück zum Bahnhof in Wolfsburg

Der Protest der Schüler*innen mit dem „Fridays for Future“ gegen die Untätigkeit der alten Generationen beim Klimaschutz, hat den BUND-Gifhorn dazu bewogen, mal selbst wieder aktiv zu werden.

Ein weiterer Grund ist die Klage beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzeig gegen den geplanten Bauabschnitt 7 (Tappenbeck-Ehra) mit der Mega-Rastanlage zwischen Jembke und Tappenbeck. Hier kann lokaler Widerstand durchaus hilfreich sein für eine weise Entscheidung.

Für das leibliche Wohl am Sportplatz Tappenbeck ist gesorgt.

Mai
21
Di
EUROPA. MACHT. FRIEDEN @ Hotel Nöhre
Mai 21 um 19:00
EUROPA. MACHT. FRIEDEN @ Hotel Nöhre

Liebe Freundinnen und Freunde,

unser Grüner Bundestagsabgeordneter Ottmar von Holtz ist am 21.Mai um 19:00 Uhr Hotel Nöhre in Wittingen ist zu Gast für eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu europäischer Friedens- und Entwicklungspolitik.

Europa beweist, dass alte Feinde zu Freunden werden können. Europa beweist, dass Gemeinschaft Wohlstand sichern kann. Europa beweist, dass Frieden bewusst geschaffen werden kann. Aber das ist kein Selbstläufer. Die Friedensdividende wird nur ausgezahlt, wenn wir in Frieden investieren.

Die Welt ist in Unordnung, alte Machtverhältnisse gelten nicht mehr, die Zahl gewaltsam ausgetragener Konflikte scheint ständig zu steigen. Die Europäische Union hat heute die Chance, ihre Rolle als internationale Friedensakteurin auszubauen. Mit ziviler Krisenprävention und Entwicklungszusammenarbeit besitzt die EU bereits friedenspolitische Handlungsoptionen. Doch sie nutzt diese Möglichkeiten nur unzureichend. Wir sehen, dass Europa auch militärisch zusammenrückt. Doch rein militärische Lösungen und Ertüchtigungen greifen zu kurz und befrieden Konflikte nicht dauerhaft. In diesem Spannungsfeld ist unser Engagement wichtiger denn je – damit der Krieg nicht nach Europa kommt und anderswo ein Ende hat.

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gifhorn lädt alle Interessierten herzlich ein, sich aktiv in die Diskussion einzubringen!

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend

Mit grünen Grüßen

Pesi Daver und Frank Höpner