Termine

Aug
31
Fr
Offener GRÜNEN Treff in Wittingen @ Tito's
Aug 31 um 19:00
Offener GRÜNEN Treff in Wittingen @ Tito's | Wittingen | Niedersachsen | Deutschland

Offener GRÜNER Stammtisch im Nordkreis:

Am Freitag, den 31.August treffen wir uns um 19:00Uhr im Tito’s, Posener Straße 8, in Wittingen.

Radwege, Grünstreifen, und Kita …Themen gibt es genug und es darf auch NEUES mitgebracht werden. Auch neue Gesichter sind herzlich willkommen.

Christian Schroeder

 

Nov
30
Fr
GRÜNER Stammtisch in Knesebeck @ Knesebecker Hof, Knesebeck
Nov 30 um 19:00
GRÜNER Stammtisch in Knesebeck @ Knesebecker Hof, Knesebeck

Einladung

Am Freitag, den 30. November findet um 19:00Uhr der GRÜNE Stammtisch im

Knesebecker Hof in Knesebeck statt.

Gäste sind herzlich Willkommen!

Apr
26
Fr
GRÜN trifft Hoppmann @ Radener Deele
Apr 26 um 19:00 – 20:00
GRÜN trifft Hoppmann @ Radener Deele

Unter dem Motto „Grün trifft Hoppmann“ stellt sich der Bürgermeisterkandidat Uwe Hoppmann (CDU) am kommenden Freitag, 26. April den Fragen der grünen Wählerschaft. Im MIttelpunkt stehen ökologische Belange der Stadt. Die Veranstaltung beginnt um 19:00Uhr in der Radener Deele. Seit der Kommunalwahl arbeiten im Wittinger Stadtrat und im Ortsrat GRÜNE und CDU zusammen. Wir Grüne unterstützen Hoppmanns Kandidatur.

Mai
21
Di
EUROPA. MACHT. FRIEDEN @ Hotel Nöhre
Mai 21 um 19:00
EUROPA. MACHT. FRIEDEN @ Hotel Nöhre

Liebe Freundinnen und Freunde,

unser Grüner Bundestagsabgeordneter Ottmar von Holtz ist am 21.Mai um 19:00 Uhr Hotel Nöhre in Wittingen ist zu Gast für eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu europäischer Friedens- und Entwicklungspolitik.

Europa beweist, dass alte Feinde zu Freunden werden können. Europa beweist, dass Gemeinschaft Wohlstand sichern kann. Europa beweist, dass Frieden bewusst geschaffen werden kann. Aber das ist kein Selbstläufer. Die Friedensdividende wird nur ausgezahlt, wenn wir in Frieden investieren.

Die Welt ist in Unordnung, alte Machtverhältnisse gelten nicht mehr, die Zahl gewaltsam ausgetragener Konflikte scheint ständig zu steigen. Die Europäische Union hat heute die Chance, ihre Rolle als internationale Friedensakteurin auszubauen. Mit ziviler Krisenprävention und Entwicklungszusammenarbeit besitzt die EU bereits friedenspolitische Handlungsoptionen. Doch sie nutzt diese Möglichkeiten nur unzureichend. Wir sehen, dass Europa auch militärisch zusammenrückt. Doch rein militärische Lösungen und Ertüchtigungen greifen zu kurz und befrieden Konflikte nicht dauerhaft. In diesem Spannungsfeld ist unser Engagement wichtiger denn je – damit der Krieg nicht nach Europa kommt und anderswo ein Ende hat.

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gifhorn lädt alle Interessierten herzlich ein, sich aktiv in die Diskussion einzubringen!

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend

Mit grünen Grüßen

Pesi Daver und Frank Höpner