Rede im Stadtrat

von Susanne Kliche

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Herr Ratsvorsitzender, meine Damen und Herren des Rates

Die Erweiterung des DRK-Kindergarten Rosengarten um zwei Krippengruppen können wir von Bündnis 90/Die Grünen sehr befürworten.
Es besteht nach wie vor ein großer Bedarf an Krippenplätzen in Gifhorn.
Es ist für uns auch sehr wichtig, das es Krippen und Kindergärten von unterschiedlichen Trägern in Gifhorn gibt, um den jungen Familien eine Wahl zur ermöglichen.
Dies ist ein wichtiger Baustein und der richtige Weg um eine noch familienfreundlichere Stadt zu werden. Wir steigern die Attraktivität unserer Stadt, damit junge Familien sich in Gifhorn ansiedeln. Besonders hervorzuheben ist auch der Plan eine der beiden Krippengruppen als integrative Gruppe, in der behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam betreut werden, einzurichten. Das wäre die erste integrative Gruppe im Krippenbereich im Landkreis Gifhorn. Integration ist ein wichtiger Schritt zur Förderung von Toleranz. Alle lernen und profitieren in Integrationsgruppen voneinander, sowohl die Kinder, aber auch die Eltern.

Behinderte Kleinkinder, also Kinder unter drei Jahren, werden ohne die Schaffung von Integrationskrippen isoliert!
Kleinkinder mit Behinderungen haben ab 2013 einen gesetzlichen Anspruch, auf einen Integrationskrippenplatz.
Der heilpädagogische Kindergarten Regenbogen nutzt bereits Räumlichkeiten auf dem Gelände des Kindergartens Rosengarten. Daher sehe ich den Standort als ideal für eine zusätzliche Krippe mit Integrationsgruppe in Gifhorn an.

Die Planung eines Familienzentrums am Kindergarten Rosengarten können wir Grünen nur begrüßen. Im Kindergarten Rosengarten ist schon jetzt ein hoher Prozentsatz an Kindern mit Migrationshintergrund. Es sind insgesamt 126 Kinder im Kindergarten, davon 60 Kinder mit einem Migrationshintergrund. Ein Familienzentrum stellt ein in sich abgeschlossenen Ort für Familien unterschiedlichster Herkunft dar.

Aufgrund des schon bestehenden Kindergartens, der geplanten Krippe und möglichen Beratungsangeboten für Eltern ist dies ein ganzheitlicher Ansatz.
Familienzentren bieten Hilfe und Unterstützung in familiären Belangen. Der Kindergarten Rosengarten ist ein geeigneter Ort für ein niedrigschwelliges und wohnortnahes Angebot für Familien in Gifhorn.

Vielen Dank.

Verwandte Artikel