5. Mentorin – Programm, Einladung

Liebe Regions-, Kreis-, Stadt- und Ortsverbände, liebe Grüne Jugend,

aktuell ist das mittlerweile 5. Mentoring-Programm zur politischen Nachwuchsförderung von Frauen seitens des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung aufgelegt worden – es geht darum, dass politisch interessierte Frauen (sog. Mentees) lebendige Einblicke in das kommunalpolitische Geschehen bekommen und ein Jahr lang ein aktives Rats- bzw. Kreistagsmitglied (Mentor oder Mentorin) im politischen Alltagsgeschäft begleiten.

Eine Auftaktveranstaltung wird am 13. Januar 2015 in Hannover stattfinden, anschließend werden bis Anfang 2016 verschiedene fachlich geprägte Rahmenveranstaltungen und Netzwerktreffen der Teilnehmenden angeboten.

In dieser Zeit soll ca. 150 Mentees die Gelegenheit gegeben werden, an dem Mentoring-Programm teilzunehmen.

Die Begleitung des Programms erfolgt niedersachsenweit durch kommunale Gleichstellungsbeauftragte an voraussichtlich zwölf „Mentoring-Standorten“, um die Umsetzung des Programms in den Regionen zu begleiten.

Den offiziellen Flyer der Landesregierung zum Mentoring-Programm findet Ihr in der Anlage, ebenso wie eine Muster-Pressemitteilung, mit der Ihr das Programm unter Hinweis auf die Internetseite www.politik-braucht-frauen.de bewerben könnt.

Ganz wichtig schon jetzt der Hinweis auf die Bewerbungsfrist am 1. November 2014.

Weitere Details könnt Ihr im Vorwege gerne in meinem Landtagsbüro abrufen – Kontaktdaten siehe unten.

Ich freue mich, wenn Eure Fraktion vor Ort dabei ist und möchte Euch bitten, diese Info zeitnah an Eure Ratsfrauen und -männer weiterzugeben – eine gleichlautende Mail habt Ihr bereits vor einigen Wochen seitens des Landesverbandes erhalten, weil der Bewerbungsschluss jetzt bald naht, diese Info als Erinnerung, mit der Bitte das auch möglichst viele Grüne als MentorInnen und Mentees teilnehmen – Ihr dürft euch gerne auch schon als Tandem bewerben.

Bewerbungsunterlagen findet ihr unter: www.politik-braucht-frauen.de

Mit herzlich-grünen Grüßen,

Elke Twesten

Hier gehts zum Flyer…

Verwandte Artikel