Fraktion startet in neue Wahlperiode

Mit dem 1. November und der gestrigen konstituierenden Kreistagssitzung startet die neue GRÜNE Fraktion in eine neue Wahlperiode . Der neue Fraktionssprecher Klaus Rautenbach und seine Stellvertreterin Nicole Wockenfuß hoffen trotz der Plätze auf der Oppositionsbank auf eine konstruktive  Zusammenarbeit mit der Mehrheitsgruppe. Themenschwerpunkte werden u.a. der Ausbau von Photovoltaikanlagen und die energetischen Sanierung  öffentlicher Gebäude, die Rekommunalisierung  der Müllabfuhr  und ein Radwegekonzept sein.

Der neuen Fraktion gehören neben Klaus Rautenbach aus Isenbüttel und Nicole Wockenfuß aus Gifhorn, Frank-Markus Warnecke aus Brome, Christian Schroeder aus Wittingen-Rade, Dr. Arne Duncker aus Meine und Rüdiger Wockenfuß aus Gifhorn an.

dsc06828-jpgktfwebKlaus Rautenbach wird sich in den Ausschüssen mit den Themen Schule und Sport befassen. Der Arbeitsschwerpunkt von Nicole Wockenfuß wird Soziales, Gesundheit und Integration sein. Frank-Markus Warnecke ist der Spezialist für Verkehrspolitik und Jugendhilfe.

Christian Schroeder ist Vorsitzender im  Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus . Dr. Arne Dunckers Interessen liegen in der  Umweltpolitik und Rüdiger Wockenfuß ist der Finanzexperte der Fraktion.

 

Verwandte Artikel