Antrag: Anpflanzung von Hecken und Sträuchern am Wegerandstreifen

An die
Gemeinde Meine
Frau Ines Kielhorn

Sehr geehrte Frau Ines Kielhorn,
hiermit stellt die Fraktion der Grünen den folgenden Antrag zum Tagesordnungspunkt für die
nächste Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses

Anpflanzung von Hecken und Sträuchern am Wegerandstreifen des
Wirtschaftswegs „Stapelweg“
(Antrag der Fraktion Die Grünen)

Es soll wie folgt beschlossen werden: „Der westliche Wegrand des Stapelweges ist von der L
321 bis zum Waldrand auf einer Länge von ca. 800 Metern bis zum Februar 2015 mit
standortgerechten Hecken, Bäumen und Sträuchern zu bepflanzen“
Begründung:
Am Wegerandstreifen des Wirtschaftswegs „Stapelweg“ (Lagebild s. Anlage) gibt es
nur vereinzelt Bäume oder Hecken, so dass dort durch Anpflanzung von Hecken, Bäumen
und Sträuchern die Kulturlandschaft optisch und ökologisch aufgewertet würde. Weiterhin
ist der betreffende Wegeabschnitt von zentraler Bedeutung für die Biotopvernetzung
zwischen der Ortslage Meine und den angrenzenden Waldflächen im Südosten.
Aufgrund des Befahrens des Wirtschaftswegs mit größeren Fahrzeugen (Mähdrescher etc..)
sollte nur der westliche Wegerandstreifen, in Absprache mit den Wegenutzern und
Landwirten, bepflanzt werden. Eine hinreichende Zufahrt zu den anliegenden
Landwirtschaftsflächen soll hierbei gewährleistet bleiben.
Es sollten ausschließlich standortgerechte und ökologisch wertvolle Hecken, Bäume und
Sträucher (wichtig z.B. für Insekten und Vögel) verwendet werden.
Im Anhang befindet sich der Lageplan des Wirtschaftswegs. Es sind die Bereiche
für die mögliche Anpflanzung markiert

20140309_01

Anlage: Lageplan Stapelweg mit markiertem Anpflanzungsbereich

20140309_02

Foto: Anpflanzbereich 1 (Blickrichtung Süd)

20140309_03

Foto: Anpflanzbereich 2 (Blickrichtung Nord)

.

Mit freundlichen GrüßenArne Duncker / Die Grünen
Hans-Joachim Guillaume / Die Grünen

Dr. Arne Duncker

Dr. Arne Duncker

Hans-Joachim Guillaume

Hans-Joachim Guillaume

Verwandte Artikel