Grünes Team für die Kommunalwahl in Wittingen nominiert

Die Partei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN haben kürzlich auf ihrer Kreismitgliederversammlung in Gifhorn ihre Kandidaten für die Kommunalwahl in Wittingen mit einem offiziellen Mandat versehen.

Kandidaten Kommunalwahl Wittingen

v.l.n.r. Jens Meyer, Ralf Beyer, Christian Schroeder, Thomas Lemke

Die GRÜNEN werden im September mit vier Kandidaten auf dem Wahlzettel stehen. Neben Ralf Beyer, der bereits seit 5 Jahren ein Mandat für die GRÜNEN im Stadtrat besitzt, werben in den nächsten Wochen drei weitere GRÜNE um das Vertrauen der Wähler im Stadtgebiet.

Christian Schroeder aus Rade, Jens Meyer, Knesebeck und Thomas Lemke aus Wittingen möchten ebenfalls nach der Wahl GRÜNE Politik im Stadtrat umsetzen.

In ihrem Wahlprogramm sind dann auch urgrüne Themen nicht zu übersehen! Umwelt- und Naturschutz stehen natürlich an vorderer Stelle der Vorhaben für die nächsten Jahre. Aber auch der demographische Wandel in unserer Stadt durchzieht das Wahlprogramm der GRÜNEN wie ein roter Faden. Alle im Nordkreis politisch engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürger, so Ralf Beyer, sind heute dafür verantwortlich alles zu tun, um unserer Jugend eine attraktive Region für Leben und Wohnen zu gestalten und sie zum Hierbleiben zu motivieren!

Thomas Lemke möchte neben dem Stadtratsmandat auch um ein Mandat für den Ortsrat Wittingen kämpfen. Jens Meyer steht als Kandidat der GRÜNEN auf dem Stimmzettel für den Ortsrat Knesebeck.

Jens Meyer, Knesebeck

Verwandte Artikel