S

Rundgang um den Schlosssee

Für den Bereich des Schlosssees soll ein neues Freiraumkonzept erstellt werden.

Viele Interessierte fanden bei schönem Wetter den Weg an den See

Wir haben das zum Anlass genommen und zu einem Rundgang um den See eingeladen. Am 19.9.2017 haben wir uns mit vielen BürgerInnen auf den Weg gemacht. Durch den Naturschutzbeauftragten des Landkreises Gifhorn Herrn Wagner haben wir viel über den See erfahren.

Alle sind mit offenen Augen und einem „geschärften Blick“ um den See gegangen.

Zur Zeit ist der Rundweg für viele noch beschwerlich.

  • Generationenspielplatz
  • Spielgeräte für Hunde
  • ein Barfußpfad
  • eine Streuobstwiese
  • ein Grillplatz
  • viele Bänke um die Natur zu genießen

waren nur einige der Anregungen die während des Spazierganges und des Stammtisches, der am 04.10.2017 stattgefunden hat, entstanden sind.

Wir haben uns sehr über die rege Beteiligung gefreut und werden die Gespräche mit den GifhornerInnen weiterführen und die zahlreichen Ideen an die Verwaltung weiterreichen.

Jürgen Wagener berichtet aus Sicht des Naturschutzbeauftragten

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren