Müllsammelaktion

Bye Bye Plastik

Der Ortsverband der GRÜNEN bedankt sich bei der unabhängigen Projektgruppe „Bye Bye Plastik“ für das Engagement

Die überparteiliche Projektgruppe  „Bye Bye Plastik“ hat erfolgreich am 18.11.2018 eine regionale Müllsammelaktion durchgeführt. Dies war unser erster Schritt auf dem Weg zu einer plastikfreieren Umwelt.

Fast 40 Sammler und Helfer trafen sich auf dem Freibadparkplatz in Brome und starteten nach der Begrüßung und Einteilung der Gruppen in verschiedene Richtungen. Die jüngsten Teilnehmer waren innerorts von Brome bis Altendorf unterwegs. Die älteren Mitwirkenden sammelten entlang der B 244 bis Croya und entlang der B 248 bis Voitze beidseitig, in Brome bis zur Gemarkung Steimke insgesamt rund 4 cbm Müll.
Es wurden alle Arten von Müll gefunden und von einer mobilen Truppe abtransportiert.

Im Anschluss an das Sammeln fand ein gemütlicher Ausklang bei einem kleinen Imbiss statt.
Die Entsorgung der Sammelgüter bei einer Spezialfirma in Gifhorn erfolgt kostenfrei, da der Landkreis Gifhorn die Deponiegebühren übernimmt.
Wir bedanken uns bei den aktiven Mithelfern der jungen F-Jugend des FC Brome mit Eltern und Betreuern. Den vielen Bewohnern des Pastor Bammel Hauses und den anderen engagierten Aktiven.

Sponsoring erfolgte durch die Familien Twelkemeyer, Schuleit, Warnecke, Helbig, Paul und Anna Schneider mit Partner.
Dafür bedanken wir uns recht herzlich!

Verwandte Artikel