Anfrage zu Ausbildungsduldungen

Anfrage zur Beantwortung in der Kreistagssitzung am 20.02.2019

Sehr geehrter Herr Landrat,

auf der Grundlage einer Kleinen Anfrage der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, die am 05.10.2018 von der Landesregierung beantwortet wurde, gab es auf Landesebene Antwort auf die folgenden Fragen:

  1. Wie viel Ausbildungsduldungen haben jeweils die einzelnen Ausländerbehörden in Niedersachsen in den einzelnen Quartalen seit Inkrafttreten des Integrationsgesetzeserteilt?
  2. Wie viele Ausbildungsduldungen haben jeweils die einzelnen Ausländerbehörden in Niedersachsen in den einzelnen Quartalen seit Inkrafttreten des Integrationsgesetzes im Verhältnis zur Anzahl der am ersten Tag des Quartals vollziehbar ausreisepflichtigen Personen im Zuständigkeitsbereich der Ausländerbehörde erteilt?

Aus der Antwort der Landesregierung geht hervor, dass 9 von 52 Landkreisen bzw. kreisfreien Städten keine Zahlen zur Beantwortung lieferten, darunter auch der Landkreis Gifhorn.

Deshalb bittet die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen um die Beantwortung der folgenden Fragen auf der Kreistagssitzung am 20.02.2019:

  1. Wie viele ausreisepflichtigen Menschen im Alter von 16-25 Jahren hielten sich am 31.12.2018 im Landkreis Gifhorn auf?
  2. Wie viele Ausbildungsduldungen sind für diesen Personenkreis erteilt werden?

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Rautenbach

Verwandte Artikel