Barrierefreier Ausbau von Gehwegen

Der Ratsherr der Grünen, Peter Dietz, stellte am 03. März 2021 im Verkehrsausschuss der Gemeinde Hankensbüttel den Antrag, zusätzliche Mittel für einen barrierefreien Ausbau von Gehwegen in den Haushalt 2021 einzustellen.

Nach einer Aussprache kam der Ausschuss überein, dass das Problem im Rahmen der ohnehin geplanten sukzessiven Gehwegsanierung angegangen werden sollte. Die Maßnahmen sollten aus den hierfür bereits vorgesehen Mitteln durchgeführt werden.

Auf Initiative von Peter Dietz (B´90 / Die Grünen) hat der Vorsitzende  des Verkehrsausschuss der Gemeinde Hankensbüttel, Hinrich Schulz, die Ratsmitglieder gebeten, sich im Ort nach problematischen Stellen umzusehen und diese gegenüber der Verwaltung zu dokumentieren, damit das Problem angegangen werden kann.

Richard Germer

Julia Lucker

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel