Eintrittspreise im Sport und Freizeitbad „Allerwelle“

Änderungsantrag zur Drucksache VIII/0090 – Überprüfung der Eintrittspreise im Sport und Freizeitbad „Allerwelle“

Allerwelle

Allerwelle

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Nerlich, sehr geehrter Herr Ratsvorsitzender Sartor, sehr geehrte Frau  Ausschussvorsitzende Meyer,

hiermit beantrage ich für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen folgende Änderungsanträge zur Drucksache VIII/0090 – Überprüfung der Eintrittspreise im Sport und Freizeitbad Allerwelle“ im Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport, im Verwaltungsausschuss und im Rat zu berücksichtigen:
Antrag:    Die Eintrittspreise werden folgendermaßen geändert:
Kinder und Jugendliche von 3-17 Jahren:  2.00 € 1,50 €
Ermäßigte: 2,50 € bleiben bei 1,80 €
Zusätzlich gibt es eine Jahreskarte 300 €
Monatskarte, Erwachsene zukünftig 35,00 €
Saisonkarte Freibad, Erwachsene zukünftig 95,00 €
Gifhorner Vereine 12,50 €  0,00 €

Begründung:    Bündnis 90/Die Grünen wollen eine moderate Erhöhung der Eintrittspreise, jedoch nicht zu Lasten von SchülerInnen und Studierenden sowie bei Leistungsempfängern nach SGB II und XII.
Wir sehen die Verantwortung gegenüber allen SteuerzahlerInnen der Stadt Gifhorn, die derzeit jeden Badbesuch mit ca. 5,- € subventionieren. Außerdem ist auf Dauer der Parallelbetrieb im Sommer von Teilen den Hallenbades und des Freibades vorgesehen. Dieser Betrieb bedeutet mehr Personal. Des Weiteren ist mit einem Anstieg der Energiekosten in den nächsten Jahren zu rechnen.

Mit freundlichen Grüße

 

Verwandte Artikel