Zukunftswerkstatt Fahrradmobilität der Allianz für die Region und ZGB

Zukunftswerkstatt Fahrradmobilität

Michael Cramer u. Nicole Wockenfuß

Nicole Wockenfuß war am 2. Juni 2016 Teilnehmerin der Zukunftswerkstatt Fahrradmobilität der Allianz für die Region und des Zweckverbandes Großraum Braunschweig (ZGB). Dies war der erste regionale Fahrradkongress in der Region Braunschweig Wolfsburg.

Bei drei Kurzvorträgen zur Infrastruktur, gab es elf Kurzvorträge zu unterschiedlichen Themen bezogen auf die Mobilität insbesondere des Fahrrades.

Als dritten Teil der Veranstaltung waren zwei weitere Referenten eingeladen. Unter dem Thema Wirtschaftsfaktor Fahhradtourismus am Beispiel des Iron Curtain Trails hielt Michael Cramer, Verkehrsausschussvorsitzender im Europaparlament und Grünes Mitglied einen sehr interessanten Vortrag. Am Rande der Veranstaltung trafen sich Nicole Wockenfuß, Mitglied im Regionalplanungsausschuss des ZGB und Michael Cramer zum Austausch über die Verkehrssituation für RadfahrerInnen in der Region. Beide waren sich einig, dass noch viel zu tun ist, um  die niederländischen Verhältnisse, die Thema in einem der ersten Vorträge waren, zu erreichen. Fahrradfahren muss in unserer Gesellschaft gleichberechtigt neben dem Autofahren möglich sein.

Weitere Infos und die Vorträge gibt es im Internet unter:

https://www.allianz-fuer-die-region.de

Verwandte Artikel